Asyl in Kempten
Asyl in Kempten

Informationen

Bayerisches "Integrationsgesetz": Die SPD- und die Grünen-Landtagsfraktion haben im Mai 2017 beim Bayerischen Verfassungsgerichtshof eine sogenannte Meinungsverschiedenheit eingereicht. Nunmehr findet dazu die öffentliche Verhandlung des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs am Di, den 29.10.2019 um 10:30 Uhr im Justizpalast Prielmayerstr. 7, Sitzungssaal 270/II in München statt.

Überblick kompakt: Umgang mit Einreise- und Aufenthaltsverboten: Bei einer Ausweisung, Abschiebung und teilweise auch bei einer freiwilligen Ausreise kann ein Einreise- und Aufenthaltsverbot verhängt werden, eine sogenannte Wiedereinreisesperre. Eine solche hat zur Folge, dass die Betroffenen für einen bestimmte Zeitraum erstmal nicht mehr nach Deutschland einreisen dürfen. Hier wurden die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Online Migrationsberatung bei mbeon: Nützliche Informationen, Antworten und Orientierungshilfen: mbeon ist die App für erwachsene Zuwanderinnen und Zuwanderer in Deutschland. Sie unterstützt Menschen mit Migrationsgeschichte dabei, ihr Leben in ihrer neuen Heimat selbstbestimmt zu gestalten. Ratsuchende haben deutschlandweit direkten Zugang zu Informationen und qualifizierter Beratung. Sie beraten zu Themen wie Arbeit und Beruf, Deutsch lernen, Gesundheit und Wohnen. Mehr Informationen hier.

Handbook Germany: Informationsportal von geflüchteten Menschen für geflüchtete Menschen: Handbook Germany gibt in Videos und Texten Antworten von A-Z zum Leben in Deutschland und das in sieben Sprachen. Mit wichtigen Tipps zu Asyl, Wohnung, Gesundheit, Arbeit und Ausbildung, sowie zu Kita, Studium und vielem mehr. Besonders lokale Informationen und Angebote vor Ort sind für alle neu Ankommenden aber auch für Menschen, die seit längerer Zeit in Deutschland leben, wichtig. Die Suchmaschine soll helfen, Angebote in der Umgebung schnell zu finden.

Künstler/in gesucht: „Die Stiftung WELTEN VERBINDEN bietet auch dieses Jahr wieder einer Künstlerin/ einem Künstler mit Migrationshintergrund die Möglichkeit eine Weihnachtskarte und ein Lesezeichen zu gestalten, die wir dann drucken lassen - dafür suchen wir geeignete künstlerische Motive. Die Karten der vergangenen Jahre mit Informationen zu den Künstlerinnen und Künstler finden Sie hier. Mit dem Verkauf der Karten unterstützt die Stiftung WELTEN VERBINDEN den/die Künstler/in und das Projekt TAFF - Therapeutische Angebote für Flüchtlinge.“

Ansprechpartnerin: Irmgard Emmert, Diakonisches Werk Bayern e.V., Tel: 0911/9354-395, Email: emmert@diakonie-bayern.de.

Projekt Dialog Aufbruch aus Neukölln: Im Rahmen des Moduls "Väter- und Männergruppen" wurden Stofftaschen produziert, auf denen "Gewalt kommt mir nicht in die Tüte" steht als Statement von Männern gegen Gewalt. Wer Interesse hat, kann die Stofftasche bei uns in der Beratungsstelle im Freudental 1 kostenlos mitnehmen.

Translation For All: Rechtswörterbuch auf verschiedenen Sprachen (deu/eng/spa/rus/arab/port/ital) zum Download: Im Wörterbuch werden verschiedene Begriffe des Asyl- und Aufenthaltsrechts in verschiedenen Sprachen erklärt. Das Wörterbuch wurde in mehrjähriger Arbeit von Jura-Studierenden und Dolmetscher/innen erstellt.

 Befreiung vom Rundfunkbeitrag für Asylbewerber oder Hartz IV-Empfänger: mehrsprachige Informationen liegen u.a. in Arabisch, Farsi, Somali und Tigrinja unter diesem Link  vor.

Wegweiser „Asyl in Kempten“ der Stadt Kempten (Stand: Anfang 2018) >> hier

GESUCHE und ANGEBOTE finden sich jetzt unter

"Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe"

Veranstaltungen auf facebook

www.Grundgesetz-Gratis.de