Asyl in Kempten
Asyl in Kempten

Informationen

Künstler/in gesucht: „Die Stiftung WELTEN VERBINDEN bietet auch dieses Jahr wieder einer Künstlerin/ einem Künstler mit Migrationshintergrund die Möglichkeit eine Weihnachtskarte und ein Lesezeichen zu gestalten, die wir dann drucken lassen - dafür suchen wir geeignete künstlerische Motive. Die Karten der vergangenen Jahre mit Informationen zu den Künstlerinnen und Künstler finden Sie hier. Mit dem Verkauf der Karten unterstützt die Stiftung WELTEN VERBINDEN den/die Künstler/in und das Projekt TAFF - Therapeutische Angebote für Flüchtlinge.“

Ansprechpartnerin: Irmgard Emmert, Diakonisches Werk Bayern e.V., Tel: 0911/9354-395, Email: emmert@diakonie-bayern.de.

Projekt Dialog Aufbruch aus Neukölln: Im Rahmen des Moduls "Väter- und Männergruppen" wurden Stofftaschen produziert, auf denen "Gewalt kommt mir nicht in die Tüte" steht als Statement von Männern gegen Gewalt. Wer Interesse hat, kann die Stofftasche bei uns in der Beratungsstelle im Freudental 1 kostenlos mitnehmen.

Translation For All: Rechtswörterbuch auf verschiedenen Sprachen (deu/eng/spa/rus/arab/port/ital) zum Download: Im Wörterbuch werden verschiedene Begriffe des Asyl- und Aufenthaltsrechts in verschiedenen Sprachen erklärt. Das Wörterbuch wurde in mehrjähriger Arbeit von Jura-Studierenden und Dolmetscher/innen erstellt.

 Befreiung vom Rundfunkbeitrag für Asylbewerber oder Hartz IV-Empfänger: mehrsprachige Informationen liegen u.a. in Arabisch, Farsi, Somali und Tigrinja unter diesem Link  vor.

Wegweiser „Asyl in Kempten“ der Stadt Kempten (Stand: Anfang 2018) >> hier

GESUCHE und ANGEBOTE finden sich jetzt unter

"Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe"

Veranstaltungen auf facebook

www.Grundgesetz-Gratis.de