Asyl in Kempten
Asyl in Kempten

Senegal

 

Wichtig: Anhörung von Senegales/innen ab dem 02. Juli:  Ab dem 02. Juli werden viele Senegales/innen und auch Personen aus anderen afrikanischen Ländern zu Sammel-Anhörungen durch die senegalesischen Behörden in die Hofmannstr. 51 geladen. Das Ziel derartiger Anhörungen ist die Ausstellung von Pässen oder Reisedokumenten zur Durchsetzung von Abschiebungen. Weitere Informationen dazu: hier auf Englisch und hier auf Französisch.

Rückkehrprojekt: "Wir in Prien haben mit Babakar Sadikh Segnane  aus dem Senegal gemeinsam einen Traum geträumt, eine Brücke zwischen Prien am Chiemsee und Kaffrine  im Zentralsenegal zu bauen, mittels eines Rückkehrprojektes, was von Priener Bürgern und Freunden nicht nur finanziell unterstützt wird. Derzeit findet ihr die aktuellsten Informationen zu diesem Projekt  auf unserem Blog: https://sukoulisensemusa.jimdo.com/"

Veranstaltungen auf facebook

www.Grundgesetz-Gratis.de