Asyl in Kempten
Asyl in Kempten

Fördermittel

Deutscher Nachbarschaftspreis: Engagierte Nachbar*innen, Nachbarschaftsvereine, Stadtteilzentren, gemeinnützige Organisationen und Sozialunternehmen können sich noch bis zum 29. Juli für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2019 bewerben. Der Preis ist mit insgesamt über 50.000 Euro dotiert und wird zum dritten Mal von der nebenan.de Stiftung vergeben. Info hier.

 Neu: Förderfonds für Demokratie: Für Stiftungen, die sich für Ausgestaltung und Stärkung der Demokratie in Deutschlang einsetzen, wurde mit dem Deutschen StiftungsTag der Förderfonds für Demokratie ins Leben gerufen. Zivilgesellschaftliche Demokratie-Initiativen (z.B. gemeinnützige Vereine, Stiftungen, Kinder- und Jugendprojekte, Wissenschaftliche Institute, Sozialunternehmen, gGmbHs und selbstorganisierte Initiativen ohne Vereinsstruktur) aus dem gesamten Bundesgebiet können sich mit ihren Ideen und Initiativen für mehr Demokratie um eine einmalige Förderung von EUR 5000,- bewerben: www.foerderfonds-demokratie.d

Fördermittel für ehrenamtliche Asyl-Projekte:

Der Fonds Soziokultur ist ein gemeinnütziger Verein, dem sieben Verbände aus der soziokulturellen Arbeit angehören. Seit 1988 fördert er Projekte, in denen Menschen zur aktiven Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben ermutigt werden.

Die Projekte sollen Modellcharakter haben und für andere soziokulturelle Initiativen und Einrichtungen qualitative Maßstäbe setzen.

Die Haushaltsmittel werden von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien bereitgestellt. Pressemitteilung im Anhang („Fördermittel vergeben“). Nähere Infos unter www.fonds-soziokultur.de.sowie  als pdf

Veranstaltungen auf facebook

www.Grundgesetz-Gratis.de