Asyl in Kempten
Asyl in Kempten

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

Begleitung, Beratung und Qualifizierung

ehrenamtlicher Flüchtlingsarbeit:

 

          Anke Heinroth, Freudental 1, 87435 Kempten

          Hauptamtliche Integrationslotsin Stadt Kempten

          Tel. 0831/9606-1963 

          Mobil: 0152/09333088

          mail: heinroth[at]diakonie-kempten.de

Neue Interessierte

Bitte melden Sie sich bei mir, damit wir einen persönlichen Termin vereinbaren und Ihren Einsatz besprechen können.

 

Newsletter-Abo

Der monatlich 2x erscheindende E-mail Rundbrief mit Veranstaltungen, Infos und Neuigkeiten kann unter asylinkempten[at]diakonie-kempten.de abonniert oder abbestellt werden.

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Flyer Allgmeine Informationen für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer/innen
Flyer_Information für ehrenamtliche Helf[...]
PDF-Dokument [533.6 KB]

Zum Austausch, zum besseren Kennenlernen und auch zur Vernetzung lade ich alle engagierten Kemptner:innen (bzw. die in Kempten im Einsatz sind), und ganz besonders die "Neuzugänge" aus 2020 und 2021, zum Online-Stammtisch am 10. Mai ein. Da sich im Bereich Nachhilfe und Deutschvermittlung ganz eigene Bedarfe zeigen, gibt es am 12. Mai einen eigenen Stammtisch für diesen Bereich. Ich freue mich sehr auf Sie alle, in der Hoffnung, dies in naher Zukunft auch wieder in Präsenz anbieten zu können! Details finden Sie unten.

 

Mo, 10.05.2021, 19:00 Uhr: Online Stammtisch ehrenamtliche Flüchtlingshilfe – Newcomer 2020/2021 herzlich willkommen!

Tagesordnungspunkte: Vorstellungsrunde, Neuigkeiten, Themenabfrage und –bearbeitung (z. B. Reihenimpfung in den Unterkünften, Besuchsregelungen, Möglichkeiten der kontaktlosen Begleitung und Unterstützung).

Wir treffen uns online über zoom. Eine Teilnahme ist über ein internetfähiges Gerät mit Tonausgabe möglich. Wünschenswert, aber kein Muss, sind Kamera und Mikrofon. Melden Sie sich bei mir, wenn Sie Unterstützung bei der Installation oder Bedienung brauchen. Ich habe Leitfäden und kann auch telefonisch begleiten – das ist gar nicht aufwendig oder schwierig. Also keine Hemmungen…

Anmeldung per mail unter asylinkempten@diakonie-kempten.de oder telefonisch unter 0152 09333088.

 

Mi, 12.05.2021, 19:00 Uhr: Online Stammtisch ehrenamtliche Nachhilfe und Deutsch-Unterstützung für Geflüchtete.

Tagesordnungspunkte: Vorstellungsrunde, Neuigkeiten, Themenabfrage und –bearbeitung (bereits angefragt: Verwendung von Lernmaterialien, auch online; Wie erkläre ich Aufgaben; Vergrößerung des Wortschatzes). Im ersten Schritt geht es erst einmal darum, Ihre Themen und Fragen zu sammeln und gegenseitig zu beantworten bzw. sich auszutauschen. Je nach Bedarf werde ich in einem zweiten Schritt Info-Material zusammenstellen, Fortbildungen anbieten oder Material bestellen.

Wir treffen uns online über zoom. Eine Teilnahme ist über ein internetfähiges Gerät mit Kamera und Mikrofon möglich (auch Smartphone). Melden Sie sich bei mir, wenn Sie Unterstützung bei der Installation oder Bedienung brauchen.

Anmeldung per mail unter asylinkempten@diakonie-kempten.de oder telefonisch unter 0152 09333088.

 

Helferkreistreffen Termine:

   

  • Helferkreis Haubenschloß: Treffen ab sofort nicht mehr in der (vorübergehend geschlossenen) Unterkunft in der Maler-Lochbihler-Straße, sondern im Johannes-Gemeindehaus, Braut- und Bahrweg 1-3.       
       
  • Helferkreis Freudental, Kempten Ost und Kempten Mitte, Leubas und St. Mang: Die Helferkreise treffen sich ab sofort beim Stammtisch (siehe nächster Eintrag.)
       
  • Stammtisch Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe Kempten: Austausch und aktuelle Informationen mit Anke Heinroth: Während der Lock-Down Zeiten findet der Stammtisch nach Bedarf über Zoom online statt. Bei Interesse bitte melden: heinroth[at]diakonie-kempten.de

 

  • Weitere Projektgruppen
    • Integrations- und Sprachpatenschaften
    • Nachhilfe
    • Freizeit/Film/Karaoke
    • Kulturcafés
    • Internetcafé

Wird ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit weiterhin benötigt?

Die Aufgaben der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe sind immer wieder im Wandel – mal steht die Orientierung in der Stadt im Vordergrund, mal die Suche nach Deutschkursen oder nach Wohnung, und immer wieder nach Kontakten.

Wenn Sie zur Zeit Kapazitäten frei haben oder Ihren Einsatzbereich ändern möchten, melden Sie sich bitte bei mir. Es gibt in allen Helferkreisen und Projektgruppen noch Bedarf! Bitte melden bei heinroth[at]diakonie-kempten.de

search engine by freefind

Veranstaltungen auf facebook