Asyl in Kempten
Asyl in Kempten

Veranstaltungen für Kinder

weiter unten regelmäßige Veranstaltungen für Kinder

Aufruf zur Kindermeilen-Kampagne 2019: Das Klima-Bündnis ruft die Kinder Europas wieder dazu auf, eine symbolische klimafreundliche Weltreise um die Eine Welt anzutreten. Die dabei gesammelten „Grünen Meilen“ werden im Dezember 2019 bei der 25. Weltklimakonferenz in Santiago de Chile präsentiert und den Politikerinnen und Politikern überreicht. Im Internet gibt es Ideen und Anregungen zur Umsetzung der Kindermeilen-Kampagne sowie Materialien. Infos hier.

"Alle Kids sind VIPs" ist ein Jugendintegrationswettbewerb der Bertelsmann Stiftung unter Schirmherrschaft von Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.  Gesucht werden nachahmenswerte Kinder- und Jugendprojekte, die sich für erfolgreiche Integration und ein faires Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft in Schule und Gesellschaft einsetzen. Näherer Infos unter: www.alleKidssindVips.de

Bewerbungsschluss ist der 30.10.2019 um 23:59 Uhr.

Regelmäßige Veranstaltungen

Bücherpiraten e.V.: Kostenlose Kinderbücher: Auf der Webseite der Bücherpiraten e.V. können kostenlos zweisprachige Kinderbücher heruntergeladen werden. Zielgruppe sind Kinder im Kindergartenalter bis hin zu jungen Erwachsenen. Die Bücher enthalten eine kurze Leseprobe und eine Übersicht, in welchen Sprachen sie noch zur Verfügung stehen. Die Bücher kann man hier einsehen und downloaden.

Jeweils donnerstags von 10:15 – 11:00 Uhr: Bücherbabys. Kinderabteilung, Stadtbibliothek Kempten.

"Mit Babys in die Bibliothek? Aber sicher, denn Studien zur Leseforschung haben gezeigt, dass gerade die frühzeitige Förderung der sprachlichen Fähigkeiten von Kindern sehr wichtig ist. Deshalb sind alle Mamas, Papas, Omas und Opas herzlich eingeladen, gemeinsam mit ihren Kleinkindern Bücher zu entdecken: mit Fingerspielen, Reimen, Liedern, Spielen und Geschichten."

Anmeldung: Tel. 0831 2525-731. Eintritt: Frei.

Für Kleinkinder von 12 – 18 Monaten 28.11.2019.
Für Kleinkinder von 19 Monaten - 3 Jahre:  14.11., 12.12.2019.

Kinder-Nachmittags-Angebote im Mehrgenerationenhaus (1. – 4. Klasse):

Di, 05.11.2019, 15:00 – 17.00 Uhr: Kinderbastelworkshop "Nussrasseln" (Unkostenbeitrag: 1,- €)

Di, 19.11.2019, 15:00 – 17:00 Uhr: Kinderbastelworkshop "Katze Miau und Meckervogel" (Unkostenbeitrag: 1,- €)

Di, 26.11. ODER Do, 28.11.2019, 15:00 – 17:30 Uhr: Kinderbackkurs – Weihnachtsplätzchen! Anmeldung bis 19.11.2019.

Im Bürgertreff Kottern/Mehrgenerationenhaus (Friedrich-Ebert-Str.14/Gebhardstr., Seiteneingang). Bitte an geeignete Kleidung denken. Anmeldung nur wenn angegeben erforderlich. Kontakt: Xenia Sergeev, Tel: 0831/2525-291, xenia.sergeev@kempten.de oder Gerda Renner-Hesse, Tel: 0831/2525-563, gerda.renner-hesse@kempten.de.

Ki-WS Nussrasseln_05.11.2019.pdf
PDF-Dokument [108.3 KB]
Ki-WS Meckervogel_19.11.2019.pdf
PDF-Dokument [170.6 KB]

Jeweils donnerstags ab 15:00 Uhr: Märchenstunden. Kinderabteilung Stadtbibliothek. Für Kinder ab 5 Jahren. Wegen begrenzter Platzzahl bitte frühzeitig kommen.

Annika Hofmann erzählt fantastische Märchen aus der ganzen Welt. Begleitet von verschiedenen Instrumenten erweckt sie die Märchenfiguren mit kraftvoller Stimme und lebendigem Ausdruck zum Leben.

Termine: 07.11., 05.12.2019. Das aktuelle Programm finden Sie hier. Eintritt: Kinder: 1,- Erwachsene: 2,- Euro.

Jeden Mi 17:00  - 19:00 Uhr: Falken-Gruppe. Haus des Stadtjugendrings Kempten, Bäckerstraße 9, Gruppenraum Falken. Kostenlos, für Kinder ab 8 Jahren, Kinder von Asylsuchenden sind herzlich willkommen.

"Die Falken" ist ein Verband für Kinder und Jugendliche (Sozialistische Jugend Deutschlands). Kontakt: Barbara Uder-Frick, Margarethenstraße 12, Tel.: 0831 12622.

"Wir treffen uns zu Gruppenstunden, machen Ausflüge und fahren ins Zeltlager. Wir Falken wehren uns gegen Ungerechtigkeit, Rassismus und Ausbeutung und treten ein für Kinder- und Jugendrechte. Was wir denken, träumen und hoffen, versuchen wir heute schon zu leben."

Veranstaltungen auf facebook

www.Grundgesetz-Gratis.de