Asyl in Kempten
Asyl in Kempten

Anerkennung

Was ist zu tun, wenn der Asylbescheid da ist:
20160501_Leitfaden Hilfe nach dem Asylbe[...]
PDF-Dokument [88.3 KB]
Was ist zu tun nach der Anerkennung
Was tun nach der Anerkennung.pdf
PDF-Dokument [207.0 KB]

Unterkunftsgebühren: Das bayerische Sozialministerium hat nun zu Fragen der Unterkunftsgebühren eine Informationskampagne gestartet und eine Info-Hotline eingerichtet: 0800 - 50 99 888. Ein Informationsschreiben der Integrationsbeauftragten von Bayern sowie eine Übersicht (Infoblatt Gebühren) finden Sie im Anhang. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Asylsozialberatung.

Der Freistaat Bayer erhebt von Anerkannten Gebühren für Kosten der Unterkunft, der Haushaltsenergie und ggf. für die Verpflegung, wenn sie mit Ablauf des Monats ihrer Anerkennung durch das Bun-desamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) weiter in Asylunterkünften wohnen.

Bitte beachten, daß für junge anerkannte Flüchtlinge bis 27 Jahren der jmd Jugendmigrationsdienst zuständig ist. Ein Kurzflyer des jmd:

Infoblatt des Jugendmigrationsdienstes
Jugendmigrationsdienst.pdf
PDF-Dokument [184.2 KB]
Auflistung aller Krankenkassen in Kempten und im Oberallgäu
Krankenkassenliste in Kempten Oberallgä[...]
Microsoft Word-Dokument [12.1 KB]
Was bedeutet subsidiärer Schutz im Asylbescheid:
2016_Leitfaden für subsidiär Schutzberec[...]
PDF-Dokument [264.7 KB]

Aufenthaltsrecht

Rechtsstellung der unterschiedlichen Flüchtlingsgruppen

Die wesentlichen Flüchtlingsgruppen sind

1. Asylberechtigte nach Art. 16a Grundgesetz (Aufenthaltstitel nach § 25 Abs. 1 Aufenthaltsgesetz - AufenthG),

2. nach der Genfer Flüchtlingskonvention anerkannte Flüchtlinge (Aufenthaltstitel nach § 25 Abs. 2 erste Alt. AufenthG),

3. Subsidiär Schutzberechtigte (Aufenthaltstitel nach § 25 Abs. 2 zweite Alt. AufenthG),

4. Resettlement-Flüchtlinge (Aufenthaltstitel nach § 23 Abs. 4 AufenthG),

5. aufgrund von Landesaufnahmeanordnungen aufgenommene Personen (Aufenthaltstitel nach § 23 Abs. 1 AufenthG) und

6. aufgrund von Bundesaufnahmeanordnungen aufgenommene Personen (Aufenthaltstitel nach § 23 Abs. 2 AufenthG).

In der folgenden Datei die Einzelheiten:

Rechtsstellung der unterschiedlichen Flüchlingsgruppen:
20160525_bersicht_Flchtlingsgruppen_Rech[...]
PDF-Dokument [118.0 KB]

Veranstaltungen auf facebook

www.Grundgesetz-Gratis.de